Seminar vor Ort:

Feedbackkultur im Rahmen der schulischen Qualitätsentwicklung

Der Nutzen von Feedback für die Unterrichtsentwicklung

  • Handlungsfeld: Qualität
  • Dauer: ganzer Tag inkl. Pause
  • Personenanzahl: wird individuell vereinbart
  • Veranstaltungsformat: Seminar
Normalpreis: 1.633,00 € zzgl. Reisekosten Mitgliedspreis: 490,00 € zzgl. Reisekosten

Beschreibung:

Diese Fortbildung bietet eine Plattform, um sich über Projekte und Erfahrungen zum Individualfeedback sowie zum reziproken Feedback auszutauschen. Dazu bringen die Teilnehmer/-innen Materialien aus ihrer Schule mit. In einer Input-Phase werden der Begriff des reziproken Feedbacks und seine möglichen Instrumente umrissen – denn sich in die Perspektive der Lernenden hineinzuversetzen und von hier aus anspruchsvolle und differenzierte Lernmöglichkeiten zu gestalten, das ist Aufgabe der Lehrkraft. Dieses Sich-Hineinversetzen in die Schülerperspektive ist das Ergebnis eines intensiven Dialogs im Rahmen wechselseitiger Feedback-Prozesse, die in zwei Richtungen gehen: Selbsteinschätzung der Schüler/-innen bezüglich Lernen und Unterricht, Fremdeinschätzung der Lehrkraft im Rahmen eines Feedbacks. Die Teilnehmer/-innen ergänzen die Instrumente des reziproken Feedbacks durch eigene Beispiele. Weiter geht es um die systematische Nutzung des Individualfeedbacks für die Unterrichtsentwicklung an der eigenen Schule.

Dieses Seminar richtet sich an Schulleitungen und Lehrkräfte aller Schularten, deren Schüler/-innen mindestens 16 Jahre alt sind.

Interessant für:

Schulleitung, Schulleitungsteam, Lehrkräfte, Leitende Lehrkräfte

Inhalt & exemplarischer Ablauf:

  • Begrüßung, Ziele, Inhalte, „Warming-up“

  • Vortrag „Reziprokes Feedback“ mit anschließendem Austausch

  • Individualfeedback

  • Systematische Weiterentwicklung der Feedback-Arbeit im Kollegium und Ausbau der Feedback-Kultur

  • Abschluss

 

Ziele:

  • Erfahrungen mit reziprokem Feedback und verschiedenen Formen des Individualfeedbacks sind ausgetauscht.
  • Ideen für die systematische Weiterentwicklung der Feedback-Arbeit im Kollegium und für den Ausbau der Feedback-Kultur sind entwickelt.

Referent

Bianca Maring Berufsschullehrerin, Fachberaterin Schulentwicklung, Autorin

Expertin für Qualitätsentwicklung an Schulen

Zur Vita

Sie finden Ihren Schulungsbedarf hier nicht?

Sie haben ein spezielles Thema oder ein Problemstellung bei der Sie Beratung oder eine Schulung benötigen? Rufen Sie uns gerne an. Wir vermitteln Ihnen schnell und unkompliziert den für Ihre Problemstellung passendsten Experten.

E-Mail senden +49 (0) 221 94373 7021

Anmelden

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein

Passwort vergessen

Damit auch Sie ab sofort alle exklusiven Mitgliedsvorteile von Schulleitungsberatung.de nutzen können, registrieren Sie sich jetzt kostenlos und testen Sie unseren Service 4 Wochen gratis!

Jetzt 4 Wochen gratis testen
Mehr Informationen